Jetzt anfragen

Die besten polnischen Pflegekräfte von der Nr. 1

Wir gehören zu den Pionieren unter den Anbietern polnischer Pflegekräfte für die „24-Stunden-Pflege“ in Deutschland. Als Direktanbieter mit über zehn Jahren Erfahrung aus mehr als 10.000 bundesweiten Einsätzen, ist es unser Anspruch, Ihnen nur die besten verfügbaren polnischen Pflegekräfte anzubieten. Dazu 

  • investieren wir selbst in deren berufliche Aus- und Weiterbildung.
  • legen wir Wert auf eine gute Schul- oder Hochschulausbildung sorgen wir für gute bis sehr gute Deutschkenntnisse.
  • lassen wir sie umfangreiche Erfahrungen bei verschiedensten Einsätzen sammeln.
  • achten wir auf mindestens gute bis ausgezeichnete Referenzen.
  • bieten wir ihnen überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten und attraktive Sozialleistungen.
Inhaltsverzeichnis

Die Vorteile unserer polnischen Pflegekräfte

  • Kulturelle und geografische Nähe

Durch die geografische Nähe zu Deutschland ist vielen Polen die deutsche Kultur vertraut. Die meisten unserer polnischen Pflegekräfte waren in ihrem Leben bereits einmal oder mehrmals in Deutschland oder haben deutsche Freunde, Bekannte oder Verwandte. Hinzu kommt, dass die Anreise aus unserem Nachbarland in dringenden Fällen auch einmal innerhalb kürzester Zeit möglich ist.   

  • Sprache und Verständigung

In vielen Schulen Polens wird Deutsch als Fremdsprache angeboten. Dadurch haben unsere polnischen Pflegekräfte in der Regel bereits erste oder sogar fortgeschrittene Deutschkenntnisse und sind in der Lage, nach einer kurzen, intensiven Sprachschulung gut auf Deutsch zu kommunizieren. 

  • Mentalität und Verlässlichkeit 

In Polen ist es noch üblich, dass mehrere Generationen gemeinsam unter einem Dach leben. Verantwortung für ältere Menschen zu übernehmen und sich täglich um ihre Bedürfnisse zu kümmern, ist für die meisten Polen ein viel selbstverständlicherer Teil des familiären Lebens als hierzulande.

Ein weiterer wichtiger Aspekt: In Polen ist es noch üblich, dass mehrere Generationen gemeinsam unter einem Dach leben. So wachsen viele Kinder im Familienverbund mit ihren Groß- oder gar Urgroßeltern auf und erfahren von Beginn an, was zur häuslichen Betreuung und Pflege dazu gehört. Sich täglich um ältere Menschen zu kümmern, ist für die meisten Polen ein viel selbstverständlicherer Teil des familiären Lebens als hierzulande.

Welche Herausforderungen können sich ergeben?

Auch wenn die Vorteile bei Weitem überwiegen, gibt es nach unserer Erfahrung aber auch wiederkehrende Herausforderungen, die sich am besten gemeinsam bewältigen lassen:

  • Selbst unseren erfahrensten Pflegekräften fällt es trotz aller Professionalität nicht immer leicht, sich über einen längeren Zeitraum von ihren Angehörigen im Heimatland zu trennen. In einem offnen, einladenden und verständnisvollen Arbeitsumfeld ist das gleich viel einfacher.      
  • Trotz guter oder sehr guter Sprachkenntnisse unserer polnischen Pflegekräfte sollte man bedenken, dass es sich hier um Deutsch als Fremdsprache handelt. So kann es insbesondere in Regionen, in denen nicht überall Hochdeutsch gesprochen wird, auch hin und wieder zu Verständigungsproblemen kommen, die man gemeinsam ausräumen muss.
  • Auch wenn wir das Risiko durch unseren Auswahlprozess deutlich minimieren können, kann es natürlich einmal passieren, dass die Chemie  einfach nicht passt. In einem solchen Fall sorgen wir selbstverständlich umgehend für eine Ersatzkraft. 

Deshalb unser Tipp: Sie sollten die tägliche Betreuung und Pflege als gemeinsame Aufgabe aller Beteiligten sehen, deren Erfolg vor allem auch von diesem „Team-Gedanken“ abhängt.           

Dann ist eine polnische Pflegekraft eine ideale Lösung.

  • Wenn die Pflegeperson lieber zu Hause statt in einem Pflegeheim betreut werden will.
  • Wenn die Pflegeperson noch aktiv am Leben teilnehmen möchte, aber auf Unterstützung im Alltag angewiesen ist. 
  • Wenn die Pflegeperson in einem altersgerechten Zuhause wohnt.
  • Wenn die Pflegeperson ein separates Zimmer und einen Internetzugang zur Verfügung stellen kann.   
  • Wenn die Pflegeperson ein funktionierendes heimisches Umfeld, beispielsweise durch Familienangehörige, Nachbarn oder Freunde hat. 
  • Wenn eine ggf. ergänzend notwendige medizische Behandlungspflege über einen ambulanten Pflegedienst erfolgen kann.   

Ihre Polnische Pflegekraft - Mit den Entsendemodell auf der sicheren Seite

Mit PRIMUNDUS gehen Sie auf Nummer sicher. Als polnisches Pflegeunternehmen, welches auch die Pflege und Betreuung in Polen anbietet, entsenden wir unsere polnischen Pflegekräfte innerhalb des europäischen Wirtschaftsraums nach Deutschland, so dass diese im Rahmen der Arbeitnehmerfreizügigkeit und Dienstleistungsfreiheit uneingeschräkt arbeiten dürfen. Dazu stellen wir sicher, dass jede unserer polnischen Pflegekräfte über die erforderliche Entsendebescheinigung A1 verfügt.

Im Dienstleistungsvertrag, den Sie als Premium-Kunde mit PRIMUNDUS schließen, sind darüber hinaus alle arbeitsrechtlichen Voraussetzungen geregelt, zum Bespiel Arbeitszeiten, Freizeit, Urlaub oder Bezahlung im Krankheitsfall. So sind Sie rechtlich vollumfänglich auf der sicheren Seite.

Kontaktinformationen
PRIMUNDUS Deutschland
Landsberger Str. 155
80687 München
Telefon: 089 200 000 830
E-mail: info@primundus.de
Direktanbieter mit bundesweitem Angebot
24 Stunden Pflege in Berlin
24 Stunden Pflege in Bremen
24 Stunden Pflege in Dortmund
24 Stunden Pflege in Düsseldorf
24 Stunden Pflege in Essen
24 Stunden Pflege in Frankfurt
24 Stunden Pflege in Hamburg
24 Stunden Pflege in Köln
24 Stunden Pflege in München
24 Stunden Pflege in Stuttgart
Copyright 2022 Primundus.de alle Rechte vorbehalten.
Jetzt anfragen
chevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram