3 besondere Vorteile einer polnischen Pflegekraft

Es gibt sicher eine Reihe von guten Gründen, warum Sie sich für eine „24-Stunden-Pflege“ in häuslicher Gemeinschaft interessieren. Doch nicht jede Pflege- oder Betreuungskraft ist gleichermaßen geeignet, qualifiziert und dazu zeitlich und arbeitsrechtlich verfügbar. Im folgenden Beitrag haben wir Ihnen die 3 wichtigsten Vorteile zusammengestellt und erklären, warum insbesondere unsere polnischen Pflegekräfte die optimale Wahl sind.

Vorteil 1: Sprache, Kultur und Mentalität

Durch die geografische Nähe zu Deutschland ist vielen Polen die deutsche Kultur vertraut. Die meisten unserer polnischen Pflegekräfte waren in ihrem Leben bereits einmal oder mehrmals in Deutschland oder haben deutsche Freunde, Bekannte oder Verwandte. Zudem wird Deutsch als Fremdsprache in vielen Schulen Polens angeboten. Aus diesen Gründen haben polnische Pflegekräfte in der Regel bereits erste oder sogar fortgeschrittene Deutschkenntnisse und sind in der Lage, nach einer kurzen, intensiven Sprachschulung gut auf Deutsch zu kommunizieren.

Ein weiterer wichtiger Aspekt: In Polen ist es noch üblich, dass mehrere Generationen gemeinsam unter einem Dach leben. So wachsen viele Kinder im Familienverbund mit ihren Groß- oder gar Urgroßeltern auf und erfahren von Beginn an, was zur häuslichen Betreuung und Pflege dazu gehört. Sich täglich um ältere Menschen zu kümmern, ist für die meisten Polen ein viel selbstverständlicherer Teil des familiären Lebens als hierzulande.

Vorteil 2: Qualifikationen und Gehaltsniveau

Die meisten unserer polnischen Pflegekräfte haben bereits umfangreiche Erfahrungen in der Seniorenbetreuung oder einem ähnlichen beruflichen Umfeld, zum Beispiel mit pädagogischem Schwerpunkt oder im Bereich der Gesundheitsvorsorge. Einige haben auch bereits im pflegerischen Bereich, beispielsweise in einem Krankenhaus gearbeitet. PRIMUNDUS legt großen Wert auf Qualifikation, Erfahrung und ausgezeichnete Referenzen. Doch das alleine reicht uns nicht aus. Darüber hinaus durchläuft jede polnische Pflegekraft im Vorfeld ihrer Beschäftigung in Deutschland verschiedene, individuelle Qualifizierungsmaßnahmen in unserer Akademie, um bestmöglich vorbereitet zu sein.


Trotz Qualifikation, Berufserfahrung und einer weit überdurchschnittlichen Bezahlung sind unsere polnischen Pflegekräfte immer noch günstiger als ihre deutschen Kollegen. Dies liegt an den geringeren Lebenshaltungskosten in Polen und einem damit verbundenen niedrigeren Gehaltsniveau. Zudem ist die institutionelle Pflege in Polen bisher kaum vorhanden, da sich die meisten Polen diese Form der Betreuung schlichtweg nicht leisten können. Deshalb ergreifen viele Pflege- und Betreuungskräfte die Chance eines Arbeitsangebots mit besseren Verdienstmöglichkeiten im benachbarten Deutschland.

Vorteil 3: Legalität und Rechtssicherheit

Staatsangehörige der EU-Mitgliedstaaten, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz genießen Arbeitnehmerfreizügigkeit und Dienstleistungsfreiheit. Sie können ohne besondere Genehmigung in Deutschland arbeiten. Das gilt auch für Pflege- oder Betreuungskräfte aus Polen, die uneingeschränkt in Deutschland arbeiten dürfen.

Im Dienstleistungsvertrag, den Sie mit PRIMUNDUS schließen, sind alle arbeitsrechtlichen Voraussetzungen geregelt, zum Bespiel Arbeitszeiten, Freizeit, Urlaub oder Bezahlung im Krankheitsfall. Im Gegensatz zu dem meisten Mitbewerbern liegt der von uns gezahlte Lohn an die Pflege- und Betreuungskräfte deutlich über dem Mindestlohn. Alle von PRIMUNDUS nach Deutschland entsendeten Pflege- und Betreuungskräfte sind bei uns in Polen sozialversicherungspflichtig beschäftigt und verfügen über die rechtlich notwendige Entsendebescheinigung A1.

Fazit: Eine ausgezeichnete Wahl

Neben den bereits aufgeführten Vorteilen, die für unsere polnischen Pflegekräfte sprechen, profitieren Sie bei PRIMUNDUS als Ihrem Leistungserbringer von einem ausgezeichneten Service, was die aktuelle Auszeichnung als Service-Champion 2021 eindrucksvoll bestätigt.
primundus.de_service_champion_oktober2021_524x617
Die Gründer von PRIMUNDUS verfügen über fast ein Jahrzehnt Erfahrung in der "24-Stunden-Pflege" mit mehreren tausend Einsätzen polnischer Pflegekräfte in Deutschland. Um die üblichen Herausforderungen in der Pflegebranche und die damit verbundenen Komplikationen für Kunden bestmöglich zu meistern, wurde das Angebot von PRIMUNDUS so gestaltet, dass die größtmögliche Sicherheit bei der Zusammenarbeit aller Beteiligten an erster Stelle steht. Dies ist umso wichtiger, da die meisten Kunden sich ohnehin schon in einer schwierigen Lebenssituation befinden. Deshalb ist die Anzahl der monatlichen Neukunden auch begrenzt, so dass nur die am besten qualifizierten der aktuell verfügbaren Pflegekräfte von PRIMUNDUS ausgewählt und eingesetzt werden.
Jetzt kostenfrei bewerben 
8. Oktober 2021
Share on Social Media
Ähnliche Beiträge
8. Oktober 2021
Share on Social Media
Abonnieren
Unser Newsletter
Ja, ich möchte den PRIMUNDUS Newsletter erhalten. Daher stimme ich hiermit der Verarbeitung meiner Kontaktdaten zu und nehme die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis. Abmeldung und Widerruf sind jederzeit möglich.
Copyright 2021 Primundus.de Alle rechte vorbehalten.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram